27
Jun
2017
0

Fit for Fun x Liza

Hallo Ihr Lieben,

zum Start der neuen Woche gibt es von mir ein wenig Fitnessinspiration. Denn es ist noch nicht zu spät, sich um die perfekte Bikini Figur für den Sommerurlaub zu kümmern! Immer schön motiviert bleiben ;)

Ein gutes Workout muss nicht kompliziert sein. Die effektivsten Übungen kannst Du oft ganz einfach Zuhause nachmachen. Dafür kannst Du unterschiedliche Hilfsmittel verwenden. Mit dem Balance Ball von Fit for Fun zum Beispiel machen mir selbst die anstrengendsten Übungen plötzlich Spaß. Und selbst beim entspannten Sitzen auf dem Ball wird zusätzlich die Körperhaltung gefördert. Wenn das nicht genial ist!

_MG_031513737652_1328916827137306_195707056687713757_o-2

Für den Einstieg sind klassische Eigengewichtsübungen wie Crunches oder Push-Ups ideal.

Mit regelmäßigen Crunches kommst Du deinem Traum vom Waschbrettbauch nämlich Stück für Stück näher. Im Unterschied zu Sit-Ups heben hierbei nicht der gesamte Oberkörper, sondern nur der obere Rückenbereich sowie die Schultern vom Boden ab.

Push-Ups oder Liegestütze sind dagegen DIE Grundübung für den Aufbau der Schulter-, Arm- und Brustmuskulatur!

unspecified-15-1024x683

Ein weiteres optionales Trainingsgerät ist das Balance Board. Es verfolgt ein ähnliches Konzept wie der Balance Ball. Die verschiedenen Übungen daran schulen den Gleichgewichtssinn und erfordern eine hohe Körperspannung. So werden möglichst viele Muskelpartien gleichzeitig trainiert und die allgemeine Fitness verbessert.13937767_1328916757137313_9018521827211577146_o-2Balanceboard_Uebung3-2

unspecified-12

13909044_1328916813803974_2621550792172150421_o-2

Wenn Du gerade keines dieser beiden Geräte zur Verfügung hast, reicht auch eine dünne Gymnastikmatte. Dann kannst Du Dein Workout außerdem mit ein paar wohltuenden Entspannungsübungen abschließen.

13913705_1328916760470646_2926382474937655168_o-2

 

 

 

8284_891937187589786_3581936930094499743_n-1

Mein guter Freund und Sänger U-Jean entdeckte mich hier beim Einkaufen und schlug direkt zu. Da habe ich mich natürlich ganz besonders gefreut ;)

12376598_891937204256451_292870776926014129_n-1

Eine weitere Alternative für das individuelle Workout sind übrigens die sogenannten Therabänder. Die elastischen Gummibänder sind ideal für unterwegs und einfach in der Handhabung. Aber dazu bald mehr… ;)

10313805_891937157589789_2659340344953037243_n-1

Und, womit trainiert Ihr am liebsten?

Eure

Liza_icon-1-1-300x300

 

Werbung, da Markenabbildung

You may also like

Kitesurfing
Tennisarm
Workout mit Terrabändern!
Beach workout

Leave a Reply

Scroll Up

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen