29
Jun
2016
2

Discover Maldives

Hallo Ihr Lieben,

Reisen erweitert den Horizont, formt den Charakter und gehört zu meinen absoluten Lieblingsbeschäftigungen. Als Model habe ich das unfassbare Glück, von Zeit zu Zeit Shootingreisen zu den wundervollsten Orten dieser Erde antreten zu können. Das sind Erfahrungen, die ich einfach nicht missen möchte!

Ein Traum ging in Erfüllung, als ich im Zuge einer Bikini-Kampagne für eine Shootingreise auf die Malediven gebucht wurde. Die Malediven sind ein Inselstaat im Indischen Ozean nahe des Äquators. Über 1000 Inseln fasst der islamische Inselstaat, von denen allerdings nur rund 300 bewohnt sind oder für touristische Zwecke genutzt werden.

Das gesamte Team kam in einem wundervollen Hotel unter, das sich wie eine kleine Siedlung auf Stelzen im flachen Wasser in direkter Strandnähe erstreckte. Geshootet wurde jeden Tag bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Zwischen 9 und 15 Uhr standen also allerhand Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Die Malediven haben mein Herz im Sturm erobert ;)

Seht selbst:

IMG_1799

Bereits der Blick aus dem Flugzeug auf die vielen schnuckeligen Inseln war atemberaubend…

IMG_1796

Und was ich bisher nur aus Filmen kannte: Die kleinen Inseln sind tatsächlich teilweise mit langen Holzstegen verbunden. Die ersten Tage waren wir daher hauptsächlich damit beschäftigt, die tolle Umgebung zu erkunden und vieler dieser scheinbar unendlichen Stege zu beschreiten. Ich fühlte mich dabei immer wie in einer Raffaelo-Werbung ;)

11144978_1027531813942477_6731230719777564268_n

Der weiche, weiße Sand und das glasklare, türkise Wasser unter strahlend blauem Himmel machen es schier unmöglich, sich an diesem wundervollen Ort nicht zu erholen ;)

11058654_1031360640226261_8777342910009794396_n

IMG_2363

IMG_2362

Nach einigen Tagen war ich bereits so voller Dankbarkeit und Glückseligkeit, dass ich vor positiver Energie nur so übersprudelte. #spreadlove

IMG_2365

Und an so einem traumhaften Ort fiel sogar das frühe Aufstehen nicht schwer. Denn schon beim täglichen Frühsport am Strand wurde ich liebevoll von der tropischen Sonne wachgeküsst ;)

IMG_2516

IMG_2469

IMG_1838

Hier seht Ihr die spektakuläre Hotelanlage, von der ich zu Beginn des Posts berichtet habe:

IMG_1840

IMG_2074

Hier habe ich übrigens auch meine ersten Erfahrungen beim Stand Up Paddling gesammelt.

IMG_2066

IMG_2058

IMG_2057

Gar nicht mal so schlecht, oder?

IMG_2032

IMG_2069

IMG_2295

IMG_1994

Ich konnte gar nicht genug kriegen von all den vielfältigen Wasseraktivitäten, die mir geboten wurden. Die kindliche Freude daran war mir förmlich anzusehen ;)

IMG_1977

IMG_1983

IMG_1966

IMG_1959

Keine freie Minute blieb ungenutzt. Auch das Jetski fahren wurde zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen!

IMG_1954

IMG_1814

Riesige Palmen, bunte Blumen und fruchtige Cocktails prägen das maledivische Lebensgefühl.

IMG_1820IMG_1810

IMG_2502

Auch die Natur im Innern der kleinen Inseln ist der Wahnsinn. Um die Flora und Fauna zu erkunden entschieden wir uns trotz der Spitzentemperaturen zur Mittagszeit für eine Radtour. Unsere Neugierde und die Freude an neuen Entdeckungen war einfach nicht zu stillen ;)

IMG_2307

IMG_2574

IMG_2618

Die Mahlzeiten im Resort waren jedes Mal ein Erlebnis. Die Tische wurden märchenhaft gedeckt und das Essen schmeckte hervorragend!

IMG_2663

IMG_2278

IMG_2303

Während der Sonnenuntergänge herrschte eine unglaublich romantische Stimmung. Alle kamen ins Träumen und hingen ihren Gedanken nach…

IMG_1823

IMG_1822

IMG_2541

IMG_1919

IMG_1933

In den Abendstunden wurde viel getanzt, gelacht und gefeiert und meine liebste Freundin und Modelkollegin Hanri war stets an meiner Seite ;)

IMG_2375

IMG_2318

IMG_2321

IMG_2435

IMG_2434

Im Hotel gab es sogar eine Indoor Squash Halle! Mir schien als wäre dieser Ort wie auf mich zugeschnitten. Ich war wunschlos glücklich ;)

12039772_1133890099973314_1048359325016121167_n

10408002_1028050070557318_5019101922865679210_n

Natürlich durfte ab und zu auch einfach mal nur entspannt werden ;)

IMG_2101

IMG_2114

IMG_2106

Der niedliche Koch brachte mir mein Omelett übrigens jeden Morgen in Herzform ;)

IMG_1923

10303297_1028277620534563_4140086200673407648_n

IMG_1918

Und da man gerne Momente sammelt, habe ich zu guter letzt auch noch zwei Narben mit nach Hause genommen. Ihr wollt wissen wie ich mir diese zugezogen habe? Ich bin um 3 Uhr nachts nüchtern gegen einen Bus gelaufen. Unglaubwürdig aber wahr ;) Bis heute fragen mich Kunden wieso ich immer zwei blaue Flecken am Bein habe… Das Leben schreibt eben die verrücktesten Geschichten!

IMG_2647

Und so ging auch diese Shootingreise auf den Malediven leider irgendwann zu Ende… Ich komme jedoch ganz bestimmt wieder ;)

Und Ihr, wart Ihr schon einmal zu Gast auf den Malediven? Wenn nicht, ist das auf jeden Fall ein weiteres Traumziel für Eure Bucket List!

Eure Liza

 

You may also like

USA-Reise: ESTA oder Visum?
Kapstadt – Teil 4
Kapstadt – Teil 3
Roadtrip Cape Town

1 Response

  1. Just desire to say your article is as surprising. The clearness in your post is just cool and i could assume you’re an expert on this subject. Fine with your permission let me to grab your feed to keep up to date with forthcoming post. Thanks a million and please continue the rewarding work.

Leave a Reply

Scroll Up

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen