7
Apr
2020
0

Fortbildung Fernstudium Immobilienmanagement #Quarantäne

Werbung/ad

Hallo Ihr Lieben,

an dieser Stelle auch von mir ein kleines Corona Update aus dem Hause Kohl: Wir bleiben Zuhause! Ich hoffe Ihr seid alle wohlauf und könnt Euch trotz aller Einschränkungen dieser Tage noch Euer Lächeln bewahren! Wie verbringt Ihr die Zeit in Quarantäne? Müsst ihr weiterhin zur Arbeit gehen, sitzt Ihr im Home Office oder überlegt Ihr gerade verzweifelt womit Ihr all die Zeit sinnvoll füllen könnt?

So sieht mein Alltag gerade aus: Da ich auch vor Corona bereits überwiegend selbstständig von Zuhause aus gearbeitet habe, hat sich bei mir auf den ersten Blick nicht so viel geändert. Trotzdem haben sich natürlich auch bei mir die ein oder anderen Umstrukturierungen ergeben (müssen). Daher musste ich ein paar Projekte vorübergehend auf Eis legen und nutze die entstandene Lücke aktuell intensiver für mein Fernstudium, das ich nun schon im dritten Semester in Teilzeit neben meinen selbstständigen Tätigkeiten absolviere.

Warum ein Fernstudium? Meine Klausuren kann ich 24/7 von überall aus schreiben. Meine Arbeitswoche kann ich mir außerdem weiterhin ganz flexibel einteilen, denn es gibt weder Präsenzseminare noch Gruppenarbeiten. Trotzdem wollte ich die ersten beiden Semester erstmal herausfinden, wie sich das Modell des Fernstudiums mit meinen Haupttätigkeiten pukingunicorn, Wedding Wings und dem Modeln verträgt. Deshalb habe ich Euch nicht schon früher davon berichtet. Ein erstes Fazit Stand heute: Es verträgt sich perfekt! Ich bin eben gerne mein eigener Chef ;)

Ich studiere übrigens Immobilienmanagement. Einige Teile meines ersten Bachelorstudiums Medien- und Kommunikationsmanagement (so zum Beispiel Mathe und BWL) konnten mir bereits angerechnet werden, sodass ich nicht mehr alle Module machen muss.

Nach meinem ersten Studium im Bereich Marketing konnte ich ja bereits mehrere Jahre Praxiserfahrung in der Immobilienfirma meines Großvaters sammeln und habe dort vom Besten gelernt. Nun gilt es, auch den theoretischen Teil aufzuholen. Den eigentlichen Grund für meine Studienwahl werde ich Euch aber auch schon bald verkünden können! Damit gekoppelt sind zwei große Projekte. Hat jemand schon eine Ahnung? Werft nochmal einen Blick auf meinen Lebenslauf. Geprägt hat mich von Tag 1 die Mischung aus Marketing und Immobilien und dabei wird es wohl auch bleiben ;) Ich liebe diesen Mix von Tätigkeiten! Im Mai 2018 war ich bereits mehrfach beim Notar ;)…

Gerade sitze ich an meiner ersten Hausarbeit im Fach Internationales Immobilienmanagement und anschließend schiebe ich eventuell sogar noch eine zweite Klausur hinterher… So nutze ich die Zeit!

Und bevor ich es vergesse: Bitte habt noch etwas Geduld mit der Wedding Wings Webseite, die ich Euch versprochen habe. Hier hat Corona meine Zeit- und Budgetplanung dann doch etwas durcheinandergewirbelt. Geheiratet wird im Moment aber eh nicht… Ich lasse mich davon nicht unterkriegen und versuche Motivation und Vorfreude hochzuhalten! Die Webseite wird kommen. Gut Ding will Weile haben!

Bleibt Zuhause und tut was für Körper und Geist! Alles Liebe und ganz viel Gesundheit wünscht Euch

Eure

You may also like

Halbzeit 2020 #corona
Projekt #Hausbau Teil 2
Liza Kohl Immobilienmaklerin (IHK)
Ich baue mein erstes Haus!
Scroll Up