20
Jun
2019
0

Ferien im Alten Land!

Werbung/ ad

Hallo Ihr Lieben,

heute mal ein Tipp für alle Hamburger und Naturliebhaber. Ihr braucht eine Auszeit von der Hansestadt oder Eurem stressigen Berufsalltag? Dann besucht doch mal das sogenannte Alte Land, ein einzigartiges Fleckchen Erde südlich der Elbe vor den Toren Hamburgs. Im Rahmen meiner Hamburg Tipps habe ich Euch vor einiger Zeit schon einmal vom Alten Land erzählt, welches mir mittlerweile ganz schön ans Herz gewachsen ist. Das Alte Land ist nämlich ein echter Geheimtipp. Hier ist alles noch ganz ursprünglich. Blühende Obstbäume, wundervoll erhaltene Fachwerkhäuser und die blau schimmernde Elbe machen das Naturerlebnis perfekt. Erkunden könnt Ihr das Alte Land übrigens am besten mit dem Rad oder aber zu Fuß. Es gibt viel zu entdecken! Mehr zu möglichen Unternehmungen im Alten Land findet Ihr übrigens hier ;)

Die Anreise klappt sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Und von Hamburg ist es sowieso nur ein Katzensprung!

Wusstet Ihr, dass das Alte Land das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Europas ist? Neben den zahlreichen Obstbauern und Freilandtieren könnt Ihr hier ein paar wirklich entspannte Tage fernab (und doch so nah) des Alltags verbringen. Hier hat man zum Beispiel eine schöne Methode gefunden, die riesigen Rasenflächen auf natürliche Art und Weise zu mähen ;) #Rasenmäääher

IMG_4212

 

Schon ein kleiner Ausflug ins alte Land wirkt für mich wie ein erholsamer Kurzurlaub. Wenn ich am Wochenende mal ins alte Land fahre, ist es für mich bereits zur Gewohnheit geworden, direkt beim Bauer frische, saftige Äpfel zu kaufen. Denn ganz ehrlich, nirgends bekommt man in Hamburg so leckere Äpfel wie hier! Seht selbst… Bei diesem Anblick läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen ;)

Ein bisschen Melancholie schwingt auch immer mit, wenn ich das Alte Land besuche. Denn wie ich Euch an anderer Stelle schon einmal erzählt habe, bin auch ich auf dem Bauernhof aufgewachsen. Die Erinnerungen an unseren Bauernhof in Hennef, wo ich so viele Tage meiner Kindheit verbracht habe, kommen im Alten Land immer wieder hoch. Auch als Kind habe ich gerne Äpfel direkt vom Baum gepflückt und die Nähe zu den Tieren sowie das heimelige Bauernhofleben genossen.

Zur Frühlingszeit finde ich es im Alten Land besonders schön… Die Wunder der Natur lassen sich hier aber zu jeder Jahreszeit bestaunen ;) Und nicht vergessen, im August beginnt die Apfelernte!

Neben den Hofläden, wo man frisches Obst kaufen kann, gibt es auch viele süße Cafes und gutbürgerliche Restaurants. Für das leibliche Wohl ist gesorgt ;) Kulturelle Highlights im Alten Land sind übrigens das Blütenfest, die Kirschenwoche und die Apfeltage. Wenn Ihr also mal vorbeischauen möchtet, lohnt auch der Blick in den Kalender!

Und damit Ihr gar nicht lange recherchieren müsst und direkt in den nächsten Urlaub starten könnt, habe ich an dieser Stelle auch noch die passende Ferienwohnung für Euch.

Denn zur ultimativen Entspannung gehört selbstverständlich auch die richtige Unterkunft. Im Haus der Familie Kramer am Estedeich sind 6 verschiedene Ferienwohnungen untergebracht. Das Haus steht auf dem Deich im Ort Cranz und liegt direkt neben dem Naturschutzgebiet Mühlenberger Loch und damit gleichermaßen nah zum Hamburger Stadtgebiet wie zu allen Ausflugszielen des Alten Lands gelegen. Mir hat hier besonders die Kombination aus rustikaler und moderner Einrichtung gefallen. Ich habe mich direkt wohl und daheim gefühlt. Umgeben von Natur, Wasser und einem süßen Garten könnte ich gar nicht anders, als ich mich zu entspannen ;) In den Zimmern kann man (im Falle von schlechtem Wetter oder auch mal einfach so) wunderbar dösen, lesen und die Seele baumeln lassen.

Das Ambiente ist malerisch und die Stimmung im Haus total angenehm und ruhig.

Die Küchen der Ferienwohnungen sind so gut ausgestattet, dass Ihr Euch zu jeder Tageszeit köstliche Mahlzeiten zubereiten könnt. Wahlweise könnt Ihr Euch aber natürlich auch ein paar Restaurantempfehlungen für die Umgebung geben lassen. Denn egal wer Euer Essen am Ende zubereitet, die Zutaten hier im Alten Land sind immer super frisch und einfach lecker!

Das Haus ist übrigens auch ein prima Startpunkt für Ausflüge aller Art. Egal ob ihr eher die gemütlichen Spaziergänger oder ambitionierte Outdoorsportler seid. Hier kommt jeder auf seine Kosten!

Und das hier ist der Blick aus einem der Dachfenster des Hauses, das direkt am Wasser gelegen ist.

Wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt, habe ich es mir hier gut gehen lassen. Drinnen wie draußen!

Denn auch im Garten hatte ich meinen Spaß. Die tierliebe Liza hat mal wieder neue Freunde gefunden…

 

 

Ihr seid schon Feuer und Flamme? Diese Ferienwohnung im Alten Land sowie zwei weitere traumhafte Rückzugsorte der Familie Kramer könnt Ihr ganz bequem online buchen.

Genießt die Auszeit im Alten Land und sammelt wieder Energie für neue Power im Alltag!

Eure

 

Werbung/ ad

 

Fotocredit Bilder Altes Land: Tourismusverein Altes Land e.V.

 

You may also like

Wedding Planner Ausbildung
DER BESTE MÜLL IST KEINER – Kampagne Stadtreinigung Hamburg!
Schwarzlicht Minigolf
Kapstadt – Teil 3

Leave a Reply

Scroll Up

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen