22
Apr
2017
0

Suit up – der perfekte Anzug!

Hallo ihr Lieben,

wusstet ihr schon, dass Anzüge zu meinen liebsten Businessoutfits gehören? Ich liebe ihre schlichten aber dabei markanten Schnitte. Ich liebe vor allem dunkelblaue Anzüge. Anzüge sind einfach total sexy!!! Letze Woche hatte ich ein Shooting für das Hyatt Hotel in Düsseldorf. Seit meinem Shooting in meinem geliebten Hugo Boss Anzug habe ich mich mehr und mehr in diese zeitlosen Klassiker verliebt. Als ich in der Immobilienfirma meines Großvaters Wilfried Hilgert tätig war,  habe ich sehr oft Anzüge getragen. Es wird Zeit, meine Schätze wieder aus dem Schrank zu holen!

Ich bin der Meinung, dass nicht nur Männer, sondern auch Frauen schöne Anzüge besitzen sollten. Das ist nicht etwa spießig, sondern echt attraktiv! Denn mit einem femininen Anzug könnte man kaum modischer gekleidet sein. Außerdem steht der Traumkarriere dann ganz sicher nichts mehr im Weg, da der perfekte Anzug das Selbstbewusstsein enorm pusht und einfach glücklich macht. Seht selbst!

print_Hyatt_14

Hier trage ich einen dunkelblauen Hugo Boss Slim Fit Anzug mit gerade geschnittenem Bein und einem kurzen, taillierten Blazer. Ich fühlte mich in diesem femininen Office-Outfit so wohl, dass ich es am liebsten auch nach Feierabend gar nicht mehr ausgezogen hätte. Wie ihr wisst, trage ich in meiner Freizeit sehr oft Sportkleidung und vor allem meine geliebte Jogginghose. So muss ich mich auf dem Weg zum Sport auch nicht mehr umziehen :D.  Meine Anzughose fühlt sich tatsächlich fast so bequem an, wie meine Jogginghose.

print_Hyatt_15

Die wunderschöne Shootinglocation am Standort des Hyatt Regency Düsseldorf hätte nicht besser passen können. Die Stadt der Mode zog uns sofort in ihren Bann. Am Set genossen mein Shootingpartner Guido Frauenrath und ich den Rundumblick auf Rhein, Fernsehturm und die berühmten Bauten von Frank Gehry.

print_Hyatt_extra_02

Die Suche nach dem perfekten Anzug empfinden viele Männer oft als langwierig und anstrengend. Ich selbst habe eine Zeit lang nach meiner Bachelorarbei bei dem Herrenausstatter ANSON’S gearbeitet und viele Männer bei der Anzugwahl in der Exquisitabteilung beraten. Gelernt habe ich dabei vor allem, dass es nichts Schlimmeres gibt, als einen schlecht sitzenden Anzug. Ein perfekt sitzender und auf den Körper des Mannes zugeschnittener Anzug zeugt dagegen von sehr viel Klasse und Stil (und ist außerdem verdammt sexy). Meine Mission bei ANSON’S war es, verzweifelten Herren, die häufig nicht einmal ihre genaue Größe kannten, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Und wie ihre Augen erst strahlten, wenn ich ihnen dann ihren perfekten Anzug herausgesucht hatte!

Manchmal haben meine Kunden auch von ihrer Frau oder Freundin nach dem Kauf Ärger bekommen. Ich habe natürlich fleißig Anzüge an den Mann gebracht habe. Jeder Mann braucht einen schwarzen Anzug und natürlich meinen geliebten DUNKELBLAUEN 😀 !!! Wenn der Mann dann direkt mit 2-3 Anzügen nach Hause kam, gab es manchmal ein wenig Ärger 😉 … In den meisten Fällen haben sich die Frauen aber über die neuen Stücke ihrer Männer gefreut.

Hallo? Schaut Euch mal Guidos Anzug an. Der sitzt 1 A – alle Daumen hoch , Guido!

print_Hyatt_13

Mit diesen super eleganten Businesslooks hätten wir jedenfalls direkt zu einem Geschäftstermin aufbrechen können. Denn mit einem perfekten Anzug machen sowohl Männer als auch Frauen einen unschlagbar kompetenten und selbstbewussten Eindruck.

print_Hyatt_23 Kopie

print_Hyatt_extra_01

Die schwarzen Schuhe, die ich trage, sind übrigens wie so oft von Högl. Diese spitzen Pumps sind nicht umsonst mein bester Businesspartner, denn bequemere hohe Schuhe gibt es einfach nicht! #hogllove

print_Hyatt_18

Zwischendurch musste ich als Social Media Tante natürlich auch mal das Handy checken. Die Kanäle meiner Kunden müssen kontinuierlich im Auge behalten werden. Denn nach dem Shooting ging es für mich direkt zurück nach Hamburg, wo mein Team von pukingunicorn mich schon sehnsüchtig erwartete. Wir sind aktuell dabei die Homepage von pukingunicorn zu betexten, bebildern und animieren.  Zum Glück liebe ich meine Arbeit und bin gerne viel unterwegs.

Nächste Woche hat pukingunicorn sein 1 Jähriges! Das muss natürlich mit meinem #teampukingunicorn gefeiert werden.

print_Hyatt_17

print_Hyatt_26

Also Mädels, ich kann euch nur sagen: Ich bin auf den Geschmack gekommen. Anzüge sind längst keine Männerdomäne mehr. Wir Powerfrauen dürfen genauso selbstbewusst zum Anzug greifen und sehen damit mindestens genauso sexy aus wie unsere männlichen Begleiter!

Und ganz wichtig: Jeder Mann braucht definitiv einen sexy dunkelblauen Anzug!

Vielen Dank an das liebe Hyatt Hotel für das schöne Shooting. Wir wurden natürlich total verwöhnt. Vor allem hat mein kleiner Chihuahua Kohli den Tag in der Luxussuit in vollen Zügen ausgenutzt.

IMG_5847

IMG_5842

 

IMG_5824

Bei dem Ausblick ist es natürlich kein Wunder, das mein Hund sich dort sehr wohl gefühlt hat.

IMG_5830

Hier noch ein kleines „Behind the Scenes“:

IMG_5590

IMG_5799

Vielen Dank an meine liebe Crew!

IMG_5860

Und vielen Dank an das Hyatt Hotel in Düsseldorf! Wir wurden sehr herzlich empfangen.

IMG_5631

Eure

Liza_icon

Fotocredit:

Foto: Dennis Rethers

H&M: Sabrina Schumacher

 

In freundlicher Kooperation mit Hyatt Regency!

 

2 Responses

  1. Nina

    Hihi ich bin gerade nur ganz zufällig (über google 😀 ) über deinen Beitrag gestolpert.
    Ich muss auch sagen, dass ich ebenfalls seit gut 2 Jahren auf den Geschmack von Hosenanzügen aber auch
    von Kostümen gekommen 😀

    Eigentlich musste ich nur für meinen Job mir solche Kleidung kaufen.
    Aber ich fand es ungeheuer schwer solche Kleidung zu finden…..
    In Hosenanzügen sah ich oft burschikos aus und in Kostümen so altomamäßig.
    Da finde ich es, auch heute noch, wirklich sehr schwierig das junge Frauen da schön geschnittene Teile finden die eben auch hübsch und elegant aussieht und es eben nicht so burschikos aussieht.

    Aber ich hatte Glück und fand nach langem Suchen dann doch schön geschnittene Teile und später bin ich dann auf Sumissura gekommen.
    Ich will keine Werbung machen, aber da ist es wirklich sehr einfach schön geschnittene Teile herzubekommen.

    Seitdem fühle ich mich auch in Hosenanzügen und Kostümen so wohl, dass ich diese tatsächlich auch manchmal in meiner Freizeit trage 😀

    lg Nina

  2. Pingback : Liza Lady in rose! - Liza

Leave a Reply

Let's stay in touch

and get the latest news first.
Email address
Secure and Spam free...