6
Jan
2018
0

Glutenfreie & vegane Brötchen

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder einen leckeren Geheimtipp aus dem Hause Kohl für alle, die wie ich mit einer Glutenunverträglichkeit zu kämpfen haben.

Ihr kennt das sicher: Glutenfreie Brötchen sind immer trocken… Ich liebe Backwaren und schmecke daher leider umso mehr den Unterschied zwischen glutenfreien und normalen Brötchen. Besonders den fluffigen Geschmack frischer Brötchen habe ich bei allen getesteten Alternativen bisher schmerzlich vermisst. Kein glutenfreies Brot konnte mich so wirklich zufriedenstellen. Viele glutenfreie Backwaren werden aus Soja hergestellt und schmecken mir einfach nicht.

Doch die Geschichte hat ein Happy End! Denn es gibt sie tatsächlich: leckere, glutenfreie und vegane Brötchen. Seht selbst!

Die Brötchen von Alnavit sind bio, vegan, gluten- und lactosefrei. Also wie geschaffen für mich! Es gibt sie in zwei Varianten, einmal hell und einmal dunkel. Die dunkleren Laugenbrötchen sind mein persönlicher Favorit ;)

IMG_4135

Weil ich auf Brötchen zum Frühstück einfach nicht verzichten wollte, begab ich mich (wie so oft) auf die langwierige Suche nach glutenfreien Ersatzprodukten. Als ich nicht direkt fündig wurde habe ich mir aus lauter Verzweiflung sogar eine Brotbackmaschine gekauft. Leider sind alle meine Versuche mein eigenes Brot zu backen bisher kläglich gescheitert. Ohne Klebeeweiß geht eben gar nichts… Doch irgendwie hat Alnavit es geschafft, leckere Brötchen zu backen, die nicht bereits beim ersten Reinbeißen zerbröseln. Ich bin begeistert!

So muss ich beim Frühstück nun endlich nicht mehr neidisch zu meinem Freund rüberschielen, der genüsslich seine Brötchen verspeist ;)

IMG_4140

Gesehen habe ich diese Leckerbissen erstmals bei Budni, einer Drogeriemarktkette in Hamburg. Dort liegen allerdings immer nur maximal 5 Packungen im Regal, was bei meinem Brötchenkonsum höchstens für ein paar Tage reicht… Bei meinen Streifzügen muss ich deshalb immer gleich mehrere Geschäfte nach meinen Lieblingsbrötchen durchkämmen. Wenn Ihr also auch auf der Suche seid und nur leere Regale vorfindet, wisst Ihr, wer Euch da wohl zuvorgekommen ist ;)

Aber keine Sorge: es geht auch einfacher! Denn seit Neuestem bestelle ich immer gleich rund 50 Stück auf einmal online bei Alnatura. Das reicht dann erstmal ein paar Wochen ;)

IMG_4171

Am liebsten bestreiche ich die Brötchen mit fruchtiger Marmelade oder selbstgemachter Guacamole. Mein Guacamole-Rezept findet Ihr übrigens im Beitrag Liza´s vegan & glutenfree wraps! Wenn ich es mal etwas mediterraner mag, suche ich im Biomarkt nach leckeren Brotaufstrichen mit Tomaten und Oliven.

IMG_4225 IMG_4229

Zum perfekten Frühstück gehört für mich außerdem noch ein frisch gebrühter Ingwertee und leckeres Obst!

Aber eins ist klar: Auf diese Brötchen möchte ich definitiv nicht mehr verzichten!

Wer die Brötchen von Alnavit noch nicht kennt, sollte sie auf jeden Fall probieren ;)

Lasst es Euch schmecken!

Eure

Liza_icon-1-1-300x300-1

Werbung, Empfehlung

 

You may also like

Date mit deiner neuen Lieblingspizza!
Gnocci – glutenfrei & vegan
Banana Rolls
Wie toppe ich meinen veganen Shake?

1 Response

  1. Pingback : Liza Veganer Käse?! - Liza

Leave a Reply

Scroll Up

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen