5
Jan
2018
0

Discover Korsika

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen möchte ich Euch hier auf meinem Blog in den nächsten Wochen noch das ein oder andere Mal auf die wunderschöne Mittelmeerinsel Korsika entführen. Der kalte Winter hier in Deutschland lässt mich nämlich immer wieder in Erinnerungen an meine Shootingreise schwelgen und soll auch Euch ein wenig ins Träumen versetzen und die Vorfreude auf den nächsten Urlaub wecken!

Korsika gehört definitiv zu meinen europäischen Traumdestinationen. Wenn ihr also noch nicht dort wart, könnte diese Insel zum nächsten Punkt auf eurer Bucket List werden!

Eine Shootingreise ist für mich und mein Team alles andere als Urlaub.Gemeinsam produzierten wir neue Fotostrecken für mein Modelbuch. Und das kann auch mal ganz schön anstrengend sein… Denn ein aussagekräftiges Modelbuch ist natürlich das A und O für jedes Model!

DSC_8478

Die erfolgreiche Produktion erfordert einiges an Vorbereitung. Daher begab ich mich zu Beginn meiner Reise zunächst einmal auf die Suche nach traumhaften Locations. Da musste ich auf Korsika aber definitiv nicht lange suchen ;) Die felsigen Klippen und einsamen Buchten sind einfach atemberaubend. Hier seht Ihr zum Beispiel die spektakulären Klippen von Bonifacio, einer der schönsten Hafenstädte an der Südspitze von Korsika.

Doch auch die richtige Tageszeit darf nicht aus den Augen verloren werden! Geshootet wird immer früh morgens und nachmittags, also immer dann, wenn die Sonne möglichst tief steht und alles in ein märchenhaftes Licht taucht. Den perfekten Moment abzupassen erfordert viel Geduld und Durchhaltevermögen. Manchmal kamen wir an einem Ort an und hatten innerhalb kürzester Zeit die tollsten Fotos im Kasten, manchmal dauerte es aber eben auch länger… Als Model darf man sich Anstrengung oder Müdigkeit aber natürlich nicht anmerken lassen ;)

DSC_8479

DSC_8539

Auch die Wahl der Outfits ist wichtig. Wie ihr bereits wisst, reise ich immer mit mehreren Koffern voller Shootingklamotten an. Vor Ort heißt es dann Ausprobieren, Stylen, Kombinieren und Location, MakeUp und Outfits aufeinander abstimmen. Natürlich sollen die Outfits mich als Model bestmöglich in Szene setzen. Hier habe ich mich für dieses gleichsam luftige und anschmiegsame Sommerkleid mit tiefem Rückenausschnitt entschieden.

DSC_8566

Da es am Meer häufig windig ist, sind flatternde Kleider immer ein toller Blickfang. Die salzige Meeresluft und meine talentierte Hair und MakeUp Artistin Elnaz Visage taten ihr übriges, um mir den perfekten Beach Hair Look zu verpassen.DSC_8586

DSC_8629

DSC_8637

Nach einem erfolgreichen Shootingtag an einem so wunderschönen Ort wie Bonifacio ließen wir dann auch gerne mal die Seele baumeln ;)

DSC_8687

Korsika, ich bin verliebt! Wir sehen uns wieder ;) … Wart ihr schon einmal dort?

Sonnige Grüße

Eure

Liza_icon-1-1-300x300-1

You may also like

Bye Bye Summer 2018
Charging batteries – Thailand!
Salty hair don´t care
Italian Style – neue Fotos für mein Modelbuch

Leave a Reply

Scroll Up

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen